Stadtspaziergang Altonas Unterwelt
VVK Beendet

Erfahren Sie von der Entstehung Altonas und der Konkurrenz zu Hamburg. Entdecken Sie mit uns die Bauwerke, die Altonas Weg zum Fischhandelszentrum bereiteten.Im zweiten Teil der Tour schauen wir uns Spuren politischer Auseinandersetzungen in Altona an und besichtigen einen Bunker. Am Ende der Tour haben Sie zudem das gesamte Spektrum der Aktivitäten eines Untergrundvereines kennengelernt.

  • Altona
  • Unterwelten
  • Auf den Spuren der Hamburger Geschichte
  • Bunker
  • Geschichte
  • Untergrund
  • Dänemark
Enthalten

Im Eintrittspreis enthalten ist - je nach Verfügbarkeit - der Zugang zu einem Bunker.

Nicht enthalten

Parktickets, HVV-Tickets

Mitzubringen

Im Falle von schlechtem Wetter denken Sie bitte an entsprechende Kleidung.

 

Wichtige Informationen

Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Wir bewegen uns auf der Tour im öffentlichen Straßenverkehr. Jeder Teilnehmer ist für sein eigenes Verhalten verantwortlich. Bitte bei Stopps unterwegs Rücksicht auf andere Passanten nehmen und die Radwege freihalten. Nicht enthalten: Parktickets, HVV-Tickets

Veranstaltungsort

Bahnhof Altona, Fernbahn-Ebene, am Fuß der Rolltreppe zum "Media-Markt" Die Tour endet an der S-Bahn Station Reeperbahn
Bahnhof Altona, Fernbahn-Ebene, am Fuß der Rolltreppe zum "Media-Markt"
Bahnhof Altona, Paul-Nevermann-Platz, Hamburg, Deutschland

Angeboten von

Hamburger Unterwelten e.V.
- Hamburg

Weitere Informationen

Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Wir bewegen uns auf der Tour im öffentlichen Straßenverkehr. Jeder Teilnehmer ist für sein eigenes Verhalten verantwortlich. Bitte bei Stopps unterwegs Rücksicht auf andere Passanten nehmen und die Radwege freihalten. Die Tour dauert circa 120 Minuten. Wegstrecke 2,7 Kilometer. Gehbehinderten Menschen bitten wir über die Teilnahme aufgrund der Wegstrecke nachzudenken.

10,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!

Dieses Angebot ist leider nicht mehr verfügbar.

Bitte rufen Sie uns an unter

Verfügbarkeit: Ausverkauft